Einen Augenblick bitte...
Wir suchen nach Ihrer Traumreise

Thailands weißer Tempel - Wat Rong Khun

Vor den Toren der Stadt Chiang Rai liegt der atemberaubende weiße Tempel Wat Rong Khun.

Er ist mit Sicherheit eines der ungewöhnlichsten Bauwerke in ganz Thailand, denn der einheimische Künstler Chalermchai Kositpipat hat in ihm den modernen Buddhismus, traditionelle thailändische Kultur und popkulturelle Einflüsse vereint.

Ungewöhnlich an sich ist schon die Farbe: Weiss steht in Thailand für Trauer, doch Kositpipat sieht darin die Reinheit Buddhas. Dekorative Spiegelelement, in denen sich die Sonnenstrahlen widerspiegeln, spiegeln zudem dessen Weisheit wider. Anmutende Skulpturen, die Brücke der Wiedergeburt und riesige Dämonen machen den Wat Rong Khun zu einem außergewöhnlichen Ort mit ganz besonderer Magie.

Persönliche Beratung:

+49 (0)30 21 96 5 69 - 0

oder erstellen Sie eine

Individuelle Anfrage

Video

Lage & Info

Übersicht gesamte Weltkarte anzeigen

Passende Hotels zu diesem Highlight