Einen Augenblick bitte...
Wir suchen nach Ihrer Traumreise

Ein bauliches Meisterstück: das Pantheon in Rom

Besuchen Sie das Pantheon an der Piazza della Rotonda – das einzige Heiligtum aller Gottheiten und eines der größten Bauwerke Roms.

Unscheinbar von außen, doch großartig im Inneren. Das Pantheon ist eines der spirituellsten antiken Bauwerke Roms. Vom Griechischen abgeleitet steht „Pan“ für Alles und „theos“ für Gott, da die Griechen in früheren Zeiten diesen Bau als Tempel für alle griechischen Götter erbauten. Durch seine beeindrucke 24 Meter hohe und 43 Meter breite Kuppel mit einer mittigen Öffnung bekam der Tempel seine architektonische Besonderheit. Sie ist derzeit eine der größten selbsttragenden Kuppeln der Welt. Durch die Öffnung beleuchtet das Sonnenlicht den kreisrunden Saal und bringt goldene Verzierungen und Skulpturen zum Strahlen - ein beeindruckender Anblick.

Auf dem Vorplatz des Pantheon – Piazza della Rotonda – befindet sich der Brunnen Fontana di Pantheon mit dem Obelisken des altägyptischen Herrschers Ramses II.

 Nehmen Sie an einer der vielen geführten Touren durch das Pantheon teil. Die Tourguides verschaffen Ihnen interessante Einblicke in die damalige Zeit und führen Sie durch alle Ecken des Tempels.

Gut zu wissen: Ab dem 6. Jahrhundert verlor das Pantheon seinen Status als Göttertempel und wurde zur Gedenkstätte aller Märtyrer. Nachträglich wurde der Tempel als Grabeskirche genutzt, die die Gräber von beiden Königen Vittorio a Emanuele II. und Kaiser Umberto I. sowie des Malers Raffael, des Komponisten Arcangelo Corelli und das Herz von Kardinal Ercole Consalvi beherbergt.

Persönliche Beratung:

+49 (0)30 21 96 5 69 - 0

oder erstellen Sie eine

Individuelle Anfrage

Lage & Info

Übersicht gesamte Weltkarte anzeigen

Passende Hotels zu diesem Highlight