Einen Augenblick bitte...
Wir suchen nach Ihrer Traumreise

"Set Jetting" Bridge of Spies (Der Unterhändler) - Drehort

Ein spannender Film mit geschichtsträchtigen Originalschauplätzen - das ist "Bridge of Spies" mit Tom Hanks. Der kurzweilige Spionagethriller von Steven Spielberg versetzt den Zuschauer in das Berlin zur Zeit des Kalten Kriegs.

Der alte Flughafen Berlin Tempelhof, die historische Glienicker Brücke, der weltweit bekannteste Grenzübergang zwischen Ost- und Westberlin Checkpoint Charlie - das sind nur einige der Drehorte, an denen der Agententhriller "Bridge of Spies" gedreht wurde. Er erzählt die Geschichte des Anwalts James Donovan (Tom Hanks), der vom CIA beauftragt wird, die Freilassung eines in der UdSSR verhafteten US-amerikanischen U-2-Piloten zu erwirken.

Geschichte hat auch das berühmte "Adlon Kempinski Berlin" geschrieben. Hier wurde Glanz zu Asche, aus Ruinen erwuchs Neues: das Schicksal des prächtigen Luxushotels spiegelt die gesamte deutsche Historie des 20. Jahrhunderts wider. Heute erstrahlt das "Adlon" in elegantem Stil, verwöhnt seine Gäste mit einem breiten Angebot an SPA-Behandlungen und kulinarischen Köstlichkeiten u.a. im mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurant "Lorenz Adlon Esszimmer" und besticht durch einen herausragenden Service. Mitten im Herzen von Berlin direkt am Brandenburger Tor gelegen, ist es zudem hervorragender Ausgangspunkt für die unterschiedlichsten Shopping- und Entdeckungstouren.

der bekannteste Grenzübergang zwischen Ost- und Westberlin
der bekannteste Grenzübergang zwischen Ost- und Westberlin
der bekannteste Grenzübergang zwischen Ost- und Westberlin
der bekannteste Grenzübergang zwischen Ost- und Westberlin
der bekannteste Grenzübergang zwischen Ost- und Westberlin
der bekannteste Grenzübergang zwischen Ost- und Westberlin
der bekannteste Grenzübergang zwischen Ost- und Westberlin

Persönliche Beratung:

+49 (0)30 21 96 5 69 - 0

oder erstellen Sie eine

Individuelle Anfrage

Lage & Info

Übersicht gesamte Weltkarte anzeigen

Passende Hotels zu diesem Highlight