Einen Augenblick bitte...
Wir suchen nach Ihrer Traumreise
Suche
Abreise
Ok

Arena di Verona

Die historische Arena di Verona ist wieder ab Juni geöffnet!

Nach dem Kolosseum in Rom und der Arena von Capua in Süditalien ist die Arena di Verona das drittgrößte erhaltene antike Amphitheater der Welt.

Zwischen den Herrschaften von Augustus und des Imperators Claudius, circa im Jahr 30 n. Chr., wurden die mächtigen Marmorgemäuer des Amphitheaters errichtet und diente den Römern als Austragungsort der legendären Gladiatorenkämpfe. Nach einem folgenschweren Erdbeben im Jahr 1117 drohte das imposante Gebäude zu verfallen – es blieben lediglich vier originale Steinbögen der Außenmauern übrig, die mit dem Namen „l’ala“ (der Flügel) geehrt wurden. Im Mittelalter und bis ins 18. Jahrhundert nutzte man die Arena für Ritterturniere und weitere Spektakel.
Seit Anfang des 20. Jahrhunderts werden an diesem geschichtsträchtigen Ort, der zu den bedeutendsten der Welt zählt, Opernfestspiele und kulturelle Veranstaltungen aufgeführt.

Dieses Jahr stehen von Juni bis September rund 5 Opern Titel, 2 Special Opera Nights und 47 Aufführungen auf dem Programm. Unter anderem: Carmen (Opern), AIDA (Opern), Turnandot (Opern), Nabucco (Opern) sowie Roberto Bolle and Friends (Ballett).

Wir empfehlen Ihnen zwei Lifestyle-Alternativen:
A. Buchen Sie die günstigsten Tickets und sitzen Sie in den obersten Rängen der Arena. Hier haben Sie einen atemberaubenden Überblick über die gesamte Kulisse und über die Stadt Verona. Sie treffen italienische Familien, die den Abend entspannt bei einer Aufführung mit Antipasti und Wein ausklingen lassen. Bringen auch Sie Ihre eigene Weinflasche, schmackhaften Käse und ein Sitzkissen mit und erleben Sie etwas Großartiges. Vielleicht gibt es den einen oder anderen Geheimtipp zu Verona von der italienischen Mama, die gerade neben Ihnen sitzt.

B. In den vorderen Reihen sitzen Sie unmittelbar vor der Bühne und spüren die starke Energie der Künstler. Wenn Sie in einem der gepolsterten roten Plätze sitzen, werden Sie sich zurücklehnen und sich privilegiert fühlen. Hier gehen die intensiven Operngesänge erst richtig unter die Haut. Getragen von diesem einzigartigen Erleben runden Sie den Abend bei einem Glas Wein in einem der zahlreichen Bars, wie die Amadeus und die Rivamancina Bar, ab.  

Sie können sich nicht entscheiden? Wir beraten Sie gerne.

Fotos: © FotoEnnevi

Persönliche Beratung:

+49 (0)30 21 96 5 69 - 0

oder erstellen Sie eine

Individuelle Anfrage

Lage & Info

Übersicht gesamte Weltkarte anzeigen

Passende Hotels zu diesem Highlight